Meine Erfahrungen mit der Valere Klinik

Mai 2020

Seit einigen Jahren beschäftigen mich die Auswirkungen von sexueller Gewalt in der Kindheit.
Hierzu gehören ausgeprägte Flashbacks und die dazugehörigen dissoziativen Zustände bedeuten massive Einschränkungen meines täglichen Lebens.

Vor allem im zwischenmenschlichen Zusammenleben mit Männern erfahre ich immer wieder Grenzen, die mich zunehmend in meiner Handlungskompetenz einschränken.

Bei meiner Internetrecherche nach Unterstützungsmöglichkeiten für meine Problematik stieß ich vor einigen Monaten auf die Webseite der Valere Klinik.
Meine Skepsis mit meinem Missbrauchs Erfahrungen eine Klinik aufzusuchen war groß. In vielen Telefonaten mit der Klinikleitung wurden mir jedoch meine Bedenken genommen.

Finanziell hätte ich mir allerdings keinesfalls einen Aufenthalt in einer Privatklinik erlauben können. Das wurde jedoch ermöglicht mit der Finanzierung der Maßnahme durch den Fonds Sexueller Missbrauch (www.fonds-missbrauch.de), der mir eine Unterstützung in der Höhe von von mehreren tausend Euro für die Therapie der Folgen des an mir verübten Missbrauchs gewährte. Eine große Hilfe für mich!

In den 14 Tagen kompakter Therapien konnte ich ein Stück meiner Sicherheit wiedererlangen. Durch den Mix verschiedener therapeutischer Ansätze und Methoden, wurde mir ein Weg zu mehr Selbstwirksamkeit eröffnet.

Ich wünsche allen Opfern sexueller Gewalt eine solche Erfahrung

Menü
Call Now ButtonRufen Sie uns an