Körper- und Seelennahrung in der Valere Klinik

Jede Jahreszeit lädt uns ein zu genießen: Mit Kräutern und Früchten, reif, prall und voller Aroma. Am liebsten frisch vom Markt oder noch besser direkt aus den Obst- und Gemüsegärten der Umgebung. Wenn möglich, biologisch angebaut. So kommt Duft und Geschmack auf den Tisch: Eine Wohltat für Auge, Nase und Gaumen; gekocht mit Freude für Ihr Wohlbefinden. Das Buffet am Mittag und Abend lädt Sie ein: Fisch oder Fleisch? – Vegetarisch oder Vegan? – Salat-Variationen? – Suppe? – Desserts? – ev. Diät erforderlich? – Kein Problem!

Zum Frühstück erwartet Sie frisch gekochter Porridge (unbedingt probieren!) – Außerdem Müsli-Vielfalt, Obst der Saison und natürlich Brötchen, Brot, Wurst, Käse, Honig, Marmelade.

Kleine Zwischenmahlzeit gefällig? – Obst? – Nüsse? Kuchen?

Oder Sie haben Durst: Tee, Kaffee, Cappuccino, Fruchtsäfte… Alles steht bereit!

Unser Grundsatz für die “Seelennahrung”:

– Sie unterstützt sanft die Psychotherapie

– Sie bildet ein sicheres Fundament für den Körper

– Sie erfreut Auge, Nase und Gaumen

– Sie drängt sich niemals auf, steht nie im Vordergrund

– Sie kräftigt Körper und Seele

Beispielgerichte

Dessert Beispiel 1
Dessert-Beispiel-2
Dessert Beispiel 3
Menü
Call Now ButtonRufen Sie uns an